Naturschauplätze im Waldviertel

Naturerlebnis

Die Tourismusdestination Waldviertel hat im Projekt "Naturerlebnis" zahlreiche besondere Plätze im gesamten Waldviertel in Szene gesetzt. Gleich vier solcher außergewöhnlicher Plätze sind nun im Yspertal zu finden.

Diese sind in der Ysperklamm bei der Rote-Reithbrücke, beim Infostand am oberen Ende der Klamm, beim Druidentreffpunkt und beim Kaltenbergkreuz. Durch das extravagante Design haben sie einen hohen Wiedererkennungswert und vermitteln spannende und interessante Details über die Region.

Ganz nach dem Credo: Echt und unverfälscht präsentiert sich ein wahrer Klassiker des Waldviertels: die einzigartige Natur. Außergewöhnliche Vielfalt und unzählige besondere Naturschauplätze machen einen Streifzug durch die Landschaft des nördlichen Niederösterreichs zu einem eindrucksvollen Erlebnis!

Bürgermeisterin Veronika Schroll hat das Projekt begleitet und die Standorte gemanagt. In diesem Zusammenhang dankt sie ganz besonders den Grundeigentümern, die der Montage zugestimmt haben: Fam. Habsburg (Ysperklamm), Familie Kernstock (Druidentreffpunkt) und bei Heinz Kreuzer (Kaltenbergkreuz).

Die Montage erfolgte im Bereich der Ysperklamm durch die Firma Pöchlinger, Schroll Herbert montierte ehrenamtlich die Tafeln am Kaltenberg und beim Druidentreffpunkt. 

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende – vielleicht mit einer Wanderung zu den Yspertaler Naturerlebnissen!

Naturerlebnis

Naturerlebnis

Naturerlebnis





05.07.2024